Büro-Trends 2018

Ihrer Wohnung verleihen sie persönlichen Charme mit den neusten Trends und Dekoelementen. Doch wieso muss das Büro kühl und steril wirken? Man verbringt viel Zeit am Arbeitsplatz, deswegen sollte natürlich gerade dort eine angenehme Atmosphäre herrschen. Wenn sich Ihre Mitarbeiter am Arbeitsplatz gut aufgehoben fühlen und sich gerne in dieser Umgebung aufhalten, kann das zu mehr Produktivität und Kreativität führen! Wenn Sie Ihren Büroräumen also ein Update verpassen wollen oder ein neues Büro einrichten wollen, finden Sie hier Inspiration!

Die Farbenauswahl

Den Trends sind hier farblich eigentlich keine Grenzen gesetzt, warum? Weil ein beliebtes Gestaltungselement das Corporate Design ist! Wenn sich die Farben des Corporate Designs auch in den Räumlichkeiten wiederfinden, können sich Mitarbeiter besser mit dem Unternehmen identifizieren und es fördert die Verbundenheit zum Konzept. Trotzdem heißt es: Weniger ist mehr. Wenn es sich um knallige Farben handelt, setzen Sie lieber kleine Akzente anstatt gleich ganze Wände zu streichen. Mit dezenten Farbtönen können Sie ruhig auch die Wände streichen, so entsteht eine bessere Grundstimmung und das Büro wird wohnlicher.

Aufteilung

Die Trends gehen auch immer mehr in die alternative Richtung. Das bedeutet, dass Büros oft keine klassische Aufteilung, von Schreibtischen in parallelen Abständen, mehr haben, sondern der Raum etwas aufgelockert werden soll. Für Teamarbeiten kann man zum Beispiel einen höheren Tisch nehmen, mit hohen Hockern, wo man sich allerdings auch im Stehen arbeiten kann. Auch eine Sitzecke im Büro und viel Tageslicht lockert die Atmosphäre und sorgt so für mehr Miteinander und somit produktivere Ideen und Umsetzungen. Kleiner Tipp: Auch moderne Büromöbel können Sie preiswerter gebraucht kaufen. Beispielsweise bei Lagerverkäufen, wie von Grimm Handel. Das sind oft Möbel aus Insolvenzverfahren, die meist noch nicht besonders alt und sogar recht hochwertig sind.

Dekoration

Setzen Sie weniger auf Schnickschnack und typische Bürodekoration, wie Motivationsposter und Dekofiguren. Gehen Sie eher in Richtung Natur, in Form von warmen Holztönen und Zimmerpflanzen. Sie vermitteln das Gefühl davon, etwas Natur in den Räumlichkeiten zu haben und mindern das Bedürfnis, ständig nach draußen zu wollen. Man fühlt sich direkt wohler und bekommt so mehr Arbeit geschafft. Hier gibt’s auch ein paar Deko Tipps, wie Sie Ihren Schreibtisch super organisieren können.

Hoffentlich konnten Sie aus meinem Artikel neue Inspiration schöpfen und sind nun bereit, Ihr modernes Büro einzurichten!

 

Bildquelle: Pixabayuser MagicDesk

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.