Der Traum vom eigenen Pool

Letzte Woche trafen wir uns mal wieder zu einem Männerabend. Gleichzeitig führte uns ein Freund durch sein neues Haus und zeigte uns stolz seinen neuen Pool im Garten. Er freut sich tierisch auf den Sommer und wir sind gespannt auf die Einweihung des Pools. Denn dieses Wasserbecken ist etwas ganz besonderes, so dass ich wieder Stoff für einen neuen Blog-Artikel habe. Sein Garten ist nämlich gar nicht so groß, doch es handelt sich hierbei um einen Urban-Pool mit einer automatischen Abdeckung. Ich traute meinen Augen nicht und freue mich auf ein paar entspannte Stunden im Wasser bei unserem Freund.

Der Pool für den kleinen Garten

Die Entspannung im Wasser ist für mich das höchste aller Gefühle und ein wenig Neid spielt hier auch mit rein, denn meine neue Immobilie hat einen großen Balkon, aber das Wasserbecken kommt dann bei dem geplanten Hauskauf in ein paar Jahren.

Den Procobi Urban Pool habe ich für die Recherchen auf www.poolseller.de gefunden. Eine moderne Lamellenabdeckung sorgt für den Schutz des Pools und wärmt gleichzeitig das Wasser. Unter 10 Quadratmeter werden für diesen bezahlbaren Pool gebraucht, um sich diesen Traum vom eigenen Pool im Garten zu erfüllen. Aber schauen Sie sich den Pool in diesem Video am besten selber mal an.

Arbeitsaufwand bei eigenem Pool

Ein Wasserbecken bringt natürlich auch ein paar Aufgaben mit, denn die Sauberkeit und Qualität des Wassers muss geschützt werden. Der richtige ph-Wert, Desinfizierung, Filterung und Vermeidung von Algen sind grundsätzliche Aufgaben, die aber aufwändiger klingen als sie wirklich sind. Auch hier hilft die automatische Abdeckung des von uns vorgestellten Pools. Das wichtigste Thema ist aber den Pool winterfest zu machen, damit der Spaß und die Begeisterung lange beibehalten wird. Der wichtigste Tipp für den Winter ist die vorherige Reinigung bevor es in den Winter geht. Geben Sie Schmutz und Dreck nicht die Möglichkeit über den Winter große Schäden anzurichten.

Entspannung im Wasser

Das Wasser hat eine beruhigende und entspannende Wirkung auf viele Menschen, darum machen wir Urlaub am Meer, wenn wir dieses nicht in der Nachbarschaft haben.  Nach einem harten Arbeitsalltag gehe ich bei gutem Wetter schnell noch für ein paar Bahnen ziehen und im Winter zieht es mich stets in den Whirlpool  in einer großen Wellness-Anlage. Daher bin ich sehr gespannt auf eure Erfahrungen und eure Vorschläge für ein eigenes Wasserbecken oder Schwimmbecken im Garten.

Das könnte Dich auch interessieren …

1 Antwort

  1. Marlena sagt:

    Mir gefällt dieser Artikel sehr! Sehr gute Bezug zu realen Situationen und dennoch informativ. Hat Spaß gemacht ihn zu lesen.
    MFG Marlena

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.