Professionelle Leckortung kann Immobilien retten

Leckortung

Meine Oma ist vor circa zwei Jahren verstorben und hatte viele Jahre einen großen Streit mit ihrem Vermieter, denn in der Küche hatte sie immer nasse Wände. Diese Feuchtigkeit sorgte für Schimmel und der sich verweigernde Vermieter musste eine jahrelange Mietminderung hinnehmen. Nicht nur, dass Schimmel gesundheitsgefährdend ist, bedeutet die Feuchtigkeit an den falschen Plätzen innerhalb einer Immobilie auch eine große Gefahr für die Lebensdauer und den Wert der Wohnung oder des Hauses. Ich habe mich immer gefragt, warum der Ursache nicht mal richtig auf den Grund gegangen wurde und bin bei meinen Recherchen auf den Bereich der „Leckortung“, oder auch Leckageortung genannt, gekommen.

Das kann die Leckortung

Ich habe unter Leckageortung Aachen die notwendigen Informationen für diesen Artikel gefunden, denn der Fachbetrieb listet die Leckortung nicht nur unter ihren Dienstleistungen auf, sondern erklärt auf der Website die wichtigsten Aspekte dieses Themas. Es ist natürlich klar, dass wenn ein Rohr auch nur ein kleines Leck hat, dann führt dies langfristig zu immer mehr Ansammlungen von Wasser und dies führt zu einer beständigen Feuchtigkeit. Die meisten Rohre in einem Haus wurden hinter den Wänden versteckt, aber natürlich kann ein Leck passieren. Wenn es ein großes ist, dann führt dies zu einem Rohrbruch.

Wenn Sie die Vermutung haben, dass ein Leck vorhanden sein könnte, dann können Infrarotkameras und die damit verbundenen thermografischen Untersuchungen dieses Leck orten, so dass es dann behoben werden kann. Mit diesen Feuchtigkeitsmessungen wird verhindert, dass auf Verdacht ein Teil der Wände zerstört werden muss. Neben den Wänden ist auch bei Fußbodenheizungen ein Leck unter dem Boden möglich.

Ein Tipp für den Expertenpool eines Immobilienmaklers

Ein Immobilienmakler zeichnet sich auch dadurch aus, dass er viele Experten und Fachleute um sich hat, die bei dem Kauf oder Verkauf von Immobilien alle möglichen Bedenken und Herausforderungen aus dem Weg räumen. Eine Rohrverlaufsortung und eine gründliche Leckortung kann bei den neuen Eigentümern böse Überraschungen verhindern. Wenn ich eine bereits bewohnte Immobilie kaufen würde, dann wäre auch der Zustand der Rohre ein Bewertungskriterium und einer von vielen Entscheidungsfaktoren. Die professionelle Leckortung kann große Schäden verhindern und bereits angerichteten Schaden kostengünstig und frei von unnötigen Zerstörungen beheben.

Vielleicht hätte dies auch bei meiner Oma geholfen und dieser ewige Streit wäre mal vorbei gewesen.

Bildquelle: Pixabay-User stevepb

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.