Der Treppenlift und das barrierefreie Wohnen

Der Treppenlift ist das Gadget in der eigenen Immobilie, welche die mobile Freiheit auch im hohen Alter schützt. Bei mehrstöckigen Immobilien, egal ob ein Haus, mehrstöckige Wohnungen oder Mehrfamilienhaus, ist der Treppenlift ein nützliches Hilfsmittel. Im Alter kommen bei uns Menschen die Gebrechen, doch wir geben nur ungerne den Kampf gegen die eigene Selbstbestimmung auf und gerade Fortbewegung, Bewegung und die damit verbundene Freiheit sollten wir so lange wie möglich schützen. Diese Freiheit können Sie sich als Immobilienbesitzer, aber auch in der Funktion des Vermieters bewahren, denn der Einbau eines Treppenlifts kann sowohl gefördert werden, als auch eine Wertsteigerung der Immobilie bedeuten.

Der Einbau eines Treppenlifts

Wenn Sie ein individuelles Angebot für einen Treppenlift anfordern, dann werden Sie schnell erkennen, dass es verschiedene Arten gibt, die für jede Art von Treppe, aber auch als externe Hebebühne eingesetzt werden kann. In den meisten Fällen kommt ein Fachmann zu Ihnen, macht ein Aufmaß, erläutert Ihnen die Möglichkeiten und Sie bekommen das perfekte Angebot für Ihre individuellen Bedürfnisse. Die einen brauchen einen Plattformlift, um sich mit dem Rollstuhl über die hohen Treppen fahren lassen, andere nutzen dafür eine Hebebühne oder ein Senkrechtaufzug fährt Sie an der Fassade entlang direkt in Ihre Wohnung. Die Möglichkeiten für das barrierefreie Wohnen sind da und Sie müssen diese nur für sich beanspruchen. Als Vermieter machen Sie die Wohneinheiten auch für ältere Menschen interessant, steigern durch den Einbau eines Lifts den Wert der eigenen Immobilie und erhöhen gleichzeitig die Chancen auf Vollvermietung durch eine breitere Zielgruppe.

Zuschüsse für einen Treppenlift

Wie bei so vielen Zuschüssen und Förderungen leiden die nicht informierten Menschen am häufigsten, denn viele werden nicht aufgeklärt. Bei den Pflegestufen 1-3 können Sie Unterstützung von der Pflegekasse beantragen, weitere Hilfen kann es von der Berufsgenossenschaft oder der Kriegsopferfürsorge geben und die Beihilfe für Arbeiter im öffentlichen Dienst kann ebenfalls bei der Finanzierung einspringen.

Ich wünschen jedem Menschen, dass er sein ganzes Leben selbst bestimmen kann und freue mich über jede technische Errungenschaft für jeden Lebensbereich.

 

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.