Von der Immobiliensuche bis zum Umzug

Die Suche nach einer passenden Immobilien ist heute ein schwieriges Unterfangen, denn in den beliebten Städten dieses Landes ist das Angebot stark begrenzt. Immer mehr Immobilienmakler konzentrieren sich im Online-Marketing gezielt auf die Verkäufer von Häuser und Wohnungen, als auf die Suche nach Mietern und Käufern. Jedoch befinden wir uns im Leben immer wieder auf der Suche nach einer neuen Immobilien und schaffen es am Ende auch einen erfolgreichen Umzug auf die Beine zu stellen. Wir haben uns den Prozess genauer angeschaut und geben euch einige Tipps, um diesen Prozess erfolgreich zu meistern.

Die Suche nach der passenden Immobilie

Das kann ich für das Wohnen bezahlen

Egal ob Kauf oder Miete, vor der Suche nach einer Immobilie muss über die Finanzen gesprochen werden. Eine Studie der Humboldt-Universität Berlin zeigt auf, dass dabei viele die Kosten für eine Immobilie unterschätzen. Bis zu 30 % des Nettoeinkommens wird für die Bezahlung der Miete im Schnitt ausgegeben. In einigen Trend-Stadtteilen in beliebten Städten wird dieser Schnitt übertroffen. Wenn die Rate für die Immobilie oder die monatliche Miete kalkuliert wird, dann empfehlen wir eine genaue Übersicht über Ihre monatlichen Kosten. Zu diesen Fixkosten gehören nicht nur die vertraglichen Pflichten, sondern auch die Kosten für Vergnügen, Lifestyle und Einkäufen.

Die Lage für meine individuelle Situation

Ich habe in der Südstadt von Köln gewohnt. Hier tobt das Leben, denn es gehört zu den beliebtesten Stadtteilen bei jungen Leuten in Köln. Die Wohnung lag direkt an einer belebten Straße mit moderner Gastronomie und das haben wir geliebt. Irgendwann stand die Kinderplanung an und uns war klar, dass wir dort nicht mit einem Kind wohnen wollen. Die optimale Lage der Immobilie richtet sich auch an die aktuelle Lebenssituation. Irgendwann, wenn die Kinder aus dem Haus sind, kann ich mir eine Rückkehr in die Südstadt dann wieder vorstellen.

Die Besichtigung entscheidet

Häufig ist es beinahe ein Casting bei allen Interessenten von Mietobjekten. Erkunde dich im Vorfeld über die erforderlichen Unterlagen, um nicht negativ auszufallen. Bei Mietwohnungen muss der Vermieter dich mögen. Höfliches Auftreten, gepflegte Kleidung und eine freundliche Kommunikation sind die Schlüssel des Erfolgs. Bei dem Kauf einer Immobilie ist der geschickte Umgang mit den Preisverhandlungen ein zusätzlicher Faktor. Je nachdem wie der aktuelle Besitzer der Immobilie an dem Objekt hängt, desto wahrscheinlicher kann ein positiver erster Eindruck den Preis ein wenig bestimmen.

Der Umzug und der Einzug

Die Vorbereitungen

Ein Umzug muss intensiv und detailliert geplant werden. Ab einem gewissen Alter halte ich den Freundeskreis für die falschen helfende Hände. Bei einem Freund habe ich mittlerweile vier Mal sein Laminat verlegt und eigentlich haben alle keine Lust mehr darauf. Bei dem Kauf einer Immobilie sollte der Preis für ein professionelles Umzugsunternehmen mit in die Kalkulation der Kosten. Das Verpacken des Inventars ist die Arbeit der beteiligten Partei, die umzieht. Bei kkverpackungen.de wird deutlich, dass wir für all unsere Objekte die passenden Umzugskartons und Verpackungen kaufen können. Die Auswahl der richtigen Kartons hilft uns bei dem Schutz, aber auch der wichtigen Ordnung.

Der Tag des Umzugs

Essen und Getränke für die Helfer, klare Anweisungen für alle Beteiligten und ein optimiertes Zeitmanagement helfen bei der schnellen Durchführung eines Umzugs. Werkzeug, Umzugkartons, Klebeband und ausreichend Fahrzeuge gehörten zu der Grundausstattung eines erfolgreichen Umzugs. Die Helfer werden eingeteilt an beiden Standorten und vor Ort werden große Möbel direkt aufgebaut und eingeräumt. Es gibt Bekannte von mir, die sind echte Profis, aber immer häufiger höre ich die begeisterten Lobeshymen auf Umzugsdienstleister.

Den Einzug genießen

Wenn alle Helfer die neue Wohnung oder das neue Haus verlassen haben, dann beginnt der erholsame Teil. Erkundet die Umgebung, stellt euch den Nachbarn vor und testet die Gastronomie in der näheren Umgebung. Die erste Zeit in einem neuen Zuhause ist etwas wunderbares. Wir sind vor knapp drei Jahren umgezogen und haben die ersten Monate wirklich mit Erkundungstouren verbracht. Manchmal lohnt sich allein dafür ein Umzug, um aus dem Trott des Alltags auszubrechen.

Keine Angst vor einem Umzug

Mit etwas Geduld und Planung gelingt sowohl die Suche nach einer geeigneten Immobilie, als auch der Umzug. Mit unseren Tipps könnt ihr eine erfolgreiche Checkliste erstellen, um keine bösen Überraschungen zu erleben. Wie plant ihr denn so euren Umzug? Welche Tipps habt ihr bei der Suche nach einer Immobilie? Schreibt uns eure Erfahrungen gerne in die Kommentare.

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.